Breitband-Zugang via Satellit? tooway?

Ich hänge hier auf meinem Dorf mit T-DSL 2000 fest. Nichtmal DSL RAM macht die Telekom hier verfügbar, von Kabelanbietern oder LTE ganz zu schweigen. Ich suche jetzt schon geraume Zeit nach schnelleren Alternativen. Von DSL via Satellit wurde mir bisher immer abgeraten, nicht viel schneller und sehr störungsanfällig. Jetzt lese ich des öfteren von tooway: 10 Mbit/s im Download und fast noch viel wichtiger, 4 Mbit/s im Upload. tooway arbeitet mit mit Satelliten Eutelsat. Leider habe ich kaum Testberichte gefunden.

Nutzt schon jemand den Breitband-Zugang von tooway? Wie sind eure Erfahrungen? Läuft das alles stabil? Was kostet die benötigte Hardware? Kann man das zur Not selbst installieren? Gibt es nur Volumenflatrates oder auch „richtige“ Flatrates? Was kostet tooway im Monat? Wo kann man das bestellen, bzw. wer vertreibt tooway? Am liebsten wäre mir ein regionaler Anbieter (Raum Strausberg / MOL).

Oder habt ihr noch andere Alternativen auf der Pfanne? Umziehen geht nicht, kann das Haus leider nicht mitnehmen ;)

Schreibe einen Kommentar