warum wird ein gewitter von einem fluß aufgehalten?

Hallöchen!

Bei uns im Harzvorland hat es grad heftig gekracht.
Meine Mutter meinte, dass das gewitter jetzt richtung elbe zieht und wenn es nicht über den fluß schafft, kommt es zurück.
Warum das so ist, konnt sie mir aber nicht sagen, deshalb meine frage: warum wird ein gewitter von einem fluß abgehalten bzw. aufgehalten?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ein Gewitter wird nicht von einem Fluss aufgehalten.

    Ein Gewitter wird vom Wind in irgendeine Richtung weitergeblasen. Wenn sich der Wind dreht, so bewegt sich auch das Gewitter anderswo hin.

    Wenn sich das Gewitter also Richtung Elbe bewegt, und der Wind gleich bleibt, so schafft es das Gewitter auch über die Elbe. Wenn sich der Wind aber dreht, so schafft es das Gewitter nicht über die Elbe und wird zu euch zurückgeblasen.

    Deine Mutter hat also nicht unrecht: entweder schafft es das Gewitter über die Elbe oder eben nicht. Aber mit der Elbe hat das rein gar nichts zu tun. Du kannst statt „Elbe“ irgendwas nehmen, z.B. „VW-Werke Wolfsburg“, und die Aussage der Mutter stimmt immer noch.

Schreibe einen Kommentar