3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Nein, 5.3GHz wirst du mit 2* 2666 MHz nicht erreichen. Es wird ca. 50 bis 75% schneller sein als ein einzelner Prozessor. Wie viel es im endeffekt schneller ist, hängt von deinen restlichen Hardwarekomponenten ab.

  2. Du hast zwei Kerne, die jeweils mit 2666MHz getaktet sind, wobei die Taktgeschwindigkeit auch nicht viel aussagt (ein Core Solo mit 2GHz ist beispielsweise mindestens doppelt so schnell wie ein Pentium 4 mit 2GHz).

    Ob der zweite Kern dir etwas bringt, hängt nicht — wie Mitja behauptet — von der restlichen Hardware ab, sondern davon, welche Software du verwendest bzw. ob sie dafür gedacht (also parallelisiert) ist.

  3. Das kann man sich so vorstellen… 2 Autos fahren ja auch nicht schneller als eins, aber man kann mit 2 Autos mehr transportieren.

Schreibe einen Kommentar