2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das hängt mit der Ausbildung der Pektine (die Farbstoffe die auch die Haut färben) zusammen. Je mehr Pektine ein Mensch hat, desto dunkler die Augen- und auch die Hautfarbe. Wie viele Pektine ein Mensch hat, wird durch die Gene bestimmt. Die Augenfarbe ändert sich erst nach und nach. Darum haben Babys auch immer blaue Augen.
    Bei Albinos sind diese Gene gestört/ beschädigt. Deshalb bilden sie keine Pektine aus. Deshlab sind sie 1. komplett weiß und 2. kann man auf die Augennetzhaut gucken (deshalb rot).

Schreibe einen Kommentar