Conspire – Social Network?

Conspire - Social Network auf Mail Basis?

Screenshot conspire.com

Conspire – Social Network auf Mail Basis?

Ich habe gerade bei Techcrunch von Conspire erfahren. Conspire analysiert die verbundenen Mail Accounts und baut daraus ein eigenes Netzwerk auf. Zur Zeit kann man das nur mit Gmail und Google Apps nutzen. Microsoft Exchange und andere Mailprovider sollen wohl bald folgen. Man kann mehrere Accounts verbinden. Aus den Mails wird „nur“ der Header ausgelesen, also von, an, CC, Betreffzeile und Datum. Aus diesen Daten wird dann das eigene Network gebildet. Der eigentliche Inhalt der Mail wird wohl nicht durchsucht. Ich hoffe, dass ich das alles richtig verstanden habe.

Ich finde die Idee echt toll, da ich viel mit Mails arbeite. Aber ich bin mir nicht so sicher, ob meine persönlichen Daten dort wirklich safe sind. Was haltet ihr von Conspire? Würdet bzw. werdet ihr dieses Tool nutzen oder wenigstens mal ausprobieren? Oder hat das schon jemand in gebrauch?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich halte davon gar nichts. Wieder eine fremde Instanz die mich und mein Umfeld analysieren will. Das natürlich freiwillig und vermutlich mit eingebauter Backdoor für NSA und Co. Meine Kontakte verwalte ich mal lieber schön alleine und welcher normale Mensch hat schon wirklich viele Mailacoounts? Und wenn man mehrere hat, so doch nicht ohne Grund. Nämlich weil man etwas trennen wil. Also warum dann wieder zusammenbauen?
    Alles Quatsch.

Schreibe einen Kommentar