SnoreMender gegen Schnarchen?

Ich war heute bei meinem Arzt, der mit mir meinen Besuch im Schlaflabor auswertete. Zum Glück leide ich nicht an Schlafapnoe. Meine Atemaussetzer befinden sich im vertretbaren Rahmen, der Sauerstoffgehalt fällt kaum ab. Nun habe ich noch das Problem mit der Schnarcherei. Der behandelnde Arzt hat mir speziell vom Zahnarzt hergestellte bzw. angepasste Zahnschienen empfohlen. Der Preis von 500 bis 1.000 Euro hat mich dann aber doch abgeschreckt.

Als Alternative wurde mir das „Anti-Schnarch-Produkt“ SnoreMender empfohlen. Mit 59 Euro auch deutlich günstiger. Aber auch genauso gut? Wer hat Erfahrungen mit SnoreMender? Brauchbar oder rausgeschmissenes Geld? Wie lange hält so eine Zahnschiene?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Schreibe einen Kommentar