Zahnersatz ohne Bonusheft?

Ich bin, was meine Zähne betrifft, etwas schlampig mit meiner Gesundheit umgegangen. Ich habe panische Angst vorm Zahnarztbesuch. Jetzt habe ich eine Zahnärztin gefunden, bei der ich mich sehr wohl fühle. Jetzt will ich das Projekt Zahnersatz angehen. Vier Zähne mussten mir in meinem bisherigen Leben bisher gezogen werden, durchweg Backenzähne. Ein Zahn soll überkront werden.

Da ich nie regelmäßig beim Zahnarzt war, habe ich auch kein Bonusheft. Welche Kosten kommen jetzt auf mich zu? Was übernimmt die gesetzliche Krankenkasse? Gibt es eine Versicherung für Zahnersatz, die sich um Fälle wie mich kümmert? Vielleicht sogar ohne Wartezeit?

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Schreibe einen Kommentar