Eine Frage aus der Bilanz?

Hilfeee !
ich muss die Aufgabe bis morgen lösen !

Zwei Brüder erben je 500.000,00 € walter eröffnet ein Geschäft für Rennräder und Xaver kauft 7 %ige Pfandbriefe . Nach einem Jahr vergleichen beide ihre Einkommensverhältnisse . Xaver erhält an Zinsen 35.000,00 € und Walter hat einen Jahresgewinn von 90.000,00 € erzielt .

a) Xaver findet den Gewinn seines Bruders überhöht . Nennen Sie die Argumente , die Walter dagegen ins Feld führen kann .
b)Walter weist darauf hin , dass er seine betrieblichen Maßnahmen am Gewinnziel ausrichten müsse , um die Existenz seines Geschäftes auf Dauer zu sichern .
Begründen Sie diese Ansicht

Hilfe wäre echt super ! )

Schreibe einen Kommentar