Kino.to – Strafverfahren und Hausdurchsuchung?

Ich habe gerade bei Golem.de gelesen, dass Nutzern der Streaming Plattform kino.to (und wohl auch kinox.to) Strafverfahren inkl. Hausdurchsuchung droht. Gilt das wirklich nur für die Premium-Kunden, die über Paypal gezahlt haben, oder auch für die „normalen“ User?

Was denkt ihr, was kann man im Höchstfall für eine Strafe erwarten?

Schreibe einen Kommentar