Belästigungen im Emaileingang?

Wie kann ich mich erfolgreich gegen Mahnungen und Zahlungsaufforderungen wehren?

Ich habe seit einem Monat fast täglich irgendwelche Mahnung im Emaileingang oder :

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin!
Ihr Abbuchungsauftrag Nr. 376588361473 wurde erfullt.
Ein Betrag von 2304.00 EURO wurde abgebucht und wird in Ihrem Bankauszug als „***“ angezeigt.
Sie finden die Details zu der Rechnung im Anhang

***

………..ich weiß, dass ich das einfach löschen kann aber es nervt mich langsam ! Selbst wenn ich das als Spam kennzeichne – die ändern dann irgendetwas an ihrer Adresse und schon hab ich wieder was im Eingang.

Gibt es nicht so etwas wie eine Internet – Polizei, wo man Anzeige erstatten kann?

Schreibe einen Kommentar