3 thoughts on “Beine hoch, Amerika?”

  1. Das war vor Jahrezehnten der Spruch einer Kampagne im prüden Amerika, um die Frauen zur regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt bzw. auf den Stuhl zu bewegen, auf dem man eben die Beine hoch legen muss.

    Aber luzstig zu welchen Mutmaßungen der Spruch die Leute heute im Internet bewegt :-DDD

  2. Ich könnte mir vorstellen, dass es früher bei den Emigranten hieß: “Leinen los, Amerika”, wenn sie mit einem Schiff zur Überfahrt abgelegt haben. Also: Leinen los und auf nach Amerika. Vielleicht wurde daraus dann “Beine hoch, Amerika”. Vielleicht auch deshalb, weil man sich durch Prostitution mit den Amerikanern, Vorteile verschaffen konnte. Aber das sind nur Vermutungen. Ein Buch mit diesem Titel gbit es aber wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.