2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Solange Windows von Menschen programmiert wird, was sich hoffentlich nicht ändert, entstehen Fehler. Diese Fehler im Code werden dann meistens zu Sicherheitslöchern, die dann wieder gefunden und geschlossen werden, immer und immer wieder … ein ewiger Kreislauf.

    Also: nein.

Schreibe einen Kommentar