Wie erläutert man die Ausage „Es ist wie es ist“ am besten?



2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar