Sony HDR-CX240E – taugt die was?

Sony HDR-CX240E

Sony HDR-CX240E – taugt die was?

Ich will mich nach etlichen Jahren mal wieder mit dem Thema Bewegtbild aka Video auseinandersetzen. Vor ca. acht Jahren habe ich das Projekt „365minutes“ erfolgreich durchgezogen. Ganz so extrem soll es nicht gleich wieder werden, aber vielleicht einen wöchentlichen Vlog bei YouTube oder so etwas in der Art.

Einen geeigneten Camcorder habe ich zur Zeit nicht. Das Budget, dass mir zur Verfügung steht, ist auch nicht das Größte. Bei Amazon habe ich jetzt den Sony HDR-CX240E HD Flash Camcorder entdeckt. Der würde mit zur Zeit aufgerufenen 169,99 Euro preislich passen.

  • 1/5,8 Zoll Exmor R Cmos Sensor für hohe Lichtempfindlichkeit mit 2,2 Mio. Pixeln
  • Neuer Bionz X Bildprozessor und EXMOR Sensor
  • ZEISS Objektiv für detailreichere Aufnahmen
  • Mehr im Bild dank 29, 8-mm-Weitwinkelobjektiv

Hat den Sony HDR-CX240E HD Flash Camcorder jemand von euch im Einsatz? Taugt das Gerät etwas? Oder könnt ihr mir Alternativen empfehlen, die vom Preis her passen könnten?

Danke! :)

(Titelbild: Dustin Kirkpatrick – unsplash)

Schreibe einen Kommentar