Schnuller für Baby – ja, nein, vielleicht?

Schnuller für Baby – ja, nein, vielleicht?

Unser Sonnenschein (3 Wochen alt) hält uns ganz schön auf Trab. Am Tag findet es kaum in den Schlaf und weint bzw. schreit sehr viel. Am schlimmsten ist es zwischen 18 und 20 Uhr. Da bekommen wir es kaum beruhigt. Einer von uns beiden hat den „Kleinling“ fast immer auf dem Arm. Es wird tagsüber fast alle drei Stunden gestillt. Hunger dürfte das Baby also nicht haben.

Meine Frage: Sollten wir es einmal mit einem Schnuller probieren? Wenn ja: Welchen könnt ihr empfehlen? Wenn nein: Was spricht dagegen? Welche Alternativen könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank im voraus!

Schreibe einen Kommentar