Renault Twizy?

Ich habe mich gerade für eine Probefahrt für den Renault Twizy angemeldet. Dauert leider noch so zwei Wochen. Um die Wartezeit zu überbrücken schon mal ein paar Fragen zum Elektroauto:

Stimmt es, dass zum Preis von ca. 8.000 Euro nochmal 50-70 Euro für die Batterie dazukommen? Welche Reichweite hat der Renault Twizy? Ich bräuchte ca. 100 km am Tag. Ist das realistisch? Wie lange dauert eine komplette Aufladung der Batterie?

Wie sind eure Fahrerfahrungen? Fühlt ihr euch sicher? Wie schnell ist der Renault Twizy eigentlich? Welche Höchstgeschwindigkeit erreicht er? Darf ich mit dem Twizy auch auf der Autobahn fahren?

Danke :)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ja, das stimmt! Ist auch beim Smart Elektroauto so. Die muss man irgendwie mieten. Hab ich auch nie verstanden was das soll. Könnte mir aber vorstellen, daß man die sich einfach selber kaufen kann. Könntest mal hier im Shop gucken ob da nicht eine passende dabei ist. Eine normale Autobatterie kann man sich hier aufjedenfall günstig liefern lassen. Keine Ahnung ob das auch für diese Spezial – Batterien gilt. Kenne leider die genau Bezeichnung nicht, sonst hätte ich selbst mal für dich nachgeschaut.

Schreibe einen Kommentar