Home Office, Büro oder Coworking?

Homeoffice, Büro oder Coworking? Wie oder wo arbeit ihr am liebsten?

Ich kenne bis jetzt nur das Arbeiten im Büro bzw. im Home Office. Wobei ich lieber das Büro nutze, da ich mich zu Hause zu leicht ablenken lasse.

Könnt ihr zu Hause konzentriert arbeiten? Oder ist vielleicht Coworking die Alternative? Ein preiswerter Arbeitsplatz, ohne die heimischen Ablenkunsmöglichkeiten und trotzdem nicht allein?

Nutzt vielleicht schon jemand „Coworking“? Wo? Wie oft?

Was würde mich das kosten (am Tag, Laufzeiten, etc.)?

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Daheim ist die Gefahr des Ablenkens grösser, aber man hat doch wesentlich mehr Ruhe. Schaffe mit knapp 15 Leuten in einem Grossraumbüro und manchmal wünscht man sich doch Ruhe.

  2. @jana 15 Leute sind aber derbe viel. Da muss es doch wirklich sehr unruhig sein?!

    Muss man die Coworking Locations auch eher mit Grossraumbüros vergleichen oder bieten die verschiedene Bürogrössen an?

Schreibe einen Kommentar