Verdrängt die moderne Technologie die Bücher?



Also Verdrängt die moderne Technologie die Bücher, oder nicht?

bei euch gibs jedenfalls nicht die kategorie Bücher & Zeitschriften.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich persönlich lese immer noch gerne Bücher, und das, wo ich ’ne menge Zeit hinterm Display verbringe.

    Zur Zeit lese ich H. P. Kerkeling – „Ich bin dann mal weg. Meine Reise auf dem Jakobsweg“

    Und warum es die Kategorie Bücher & Zeitschriften nicht gibt? Bisher ist noch keine konkrete Frage in dieser Richtung aufgetaucht … bis eben … ;-)

  2. klare antwort : nein!

    der umsatz von printmedien steigt seit ein paar jahren wieder an, auch das bereinigte ergebnis, welches die unsägliche potter-reihe und den damit verbundenen hype ausklammert.

    ich lese gerade „die informanten“ von brett easton ellis, dann ist die sammlung endlich komplett *g*

Schreibe einen Kommentar