5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wie berets geschrieben, laufen in Deutschland fast alle Lohnzahlungen sowie regelmäßige Ausgaben wie Miete, Energie, Ratenzahlungen für Kredit etc. bargeldlos ab. Daher hat auch fast jeder Erwachsene hierzulande ein solches Girokonto.

  2. Ein Girokonto ist in Deutschland und vielen anderen Ländern unerlässlich, da eine Lohnauszahlung meist nicht auf anderem Wege erfolgen kann. Auch Rechnungen könnten ohne Girokonto nur schwer gezahlt werden.
    Doch ein gutes Konto muss nichts kosten, wie http://www.welches-girokonto.de/ zeigt.

  3. So gut wie alle regelmäßigen (und auch viele unregelmäßige) Geldflüsse laufen über Girokonten. Normalerweise sollte jeder Erwachsene mindestens eins haben. Eine Ãœbersicht der besten verfügbaren Girokonten findest du auf http://www.321finanzcheck.de/p.....konten.php … Ich persönlich würde dir das kostenlose DKB Cash Konto mit seiner kostenlosen VISA-Karte und den weltweiten kostenlosen Bargeldabhebungen…

Schreibe einen Kommentar