Wie lange hält ein Hund ohne “Gassi gehen” aus? Wann wird es für das Tier zur Qual?

Wie lange hält ein Hund ohne “Gassi gehen” aus? Wann wird es für das Tier zur Qual?

Bewerte die Frage



1 Antwort

  • 0
    0

    Je nach Rasse. Ein Schäferhund hält es nach Normalfütterung (Durchschnittsfütterung) etwa 3 Stunden bei Tag und sogar 4 Stunden bei nichtaktivsein (zb. in der Nacht) aus. Entfehlbar ist aber, wenn Anzeichen auftreten Gassi zu gehen. Bei kleineren Hunden Z.B: Papillon ist die Zeit länger weil sie keinen aktiven Auslaufsport betreiben.

Antwort schreiben