2 Antworten

  • Weil Muskeln und Knochen etc. immer mehr nachlassen und schlapp bzw. brüchig werden.Alles geht irgendwann wieder kaputt und deswegen ist es besser,wenn man stirbt anstatt in seine Einzelteile auseinander zu fallen.

Antwort schreiben