Hardware

Handy nass geworden! Was jetzt?

Handy nass geworden! Was jetzt?

Handy nass geworden! Was jetzt?

Ich habe heute im wahrsten Sinne des Wortes ins Klo gegriffen. Denn mein iPhone ist genau da rein gefallen. Das Handy ist natürlich total nass geworden. Als ich es rausgeholt hatte, lief es sogar noch. Aber hinterm Display konnte man schon Wasser erkennen. Ich habe es natürlich sofort ausgeschaltet.

Was kann ich jetzt noch tun? Funktioniert der Trick, wenn man das nass gewordene Smartphone in eine Schüssel mit Reis legt? Wie lange dauert diese Prozedur? Gibt es Firmen, die Handys professionell trocknen können? Wenn ja, was würde das kosten?

Oder kann ich das iPhone vergessen?

(Titelbild: Dmitry Ratushny)

1 Antwort

  • Alle beweglichen Teile ausbauen.
    Gerät in eine Box mit Reis legen.
    3 Tage warten und beten.
    Falls nicht erfolgreich, am besten zur Reparatur zu Apple oder GRAVIS bringen.
    Spezielle Firmen zur Getätetrocknung sind mir nicht bekannt.

    0
    0

Antwort schreiben