Gibt es wirklich keine versteckten Gebühren beim Girokonto der Norisbank?

Wirecard Bank - Das Prepaid Trio

Gibt es wirklich keine versteckten Gebühren beim Girokonto der Norisbank?

Bewerte die Frage



3 Antworten

  • 0
    0

    Die NORIS Bank geht nun anscheinend dazu über, versteckte Gebühren zu nehmen. Versteckt ist diese in der Form Support 01234 Leipzig. Der Zins ist um ca. 3,80€ niedriger. Dies kann eigentlich jeder sich selbst ausrechnen. Ich denke das dies nicht korrekt ist…

  • 0
    0

    Ich hab auf einer anderen Seite schon diesbezüglich geantwortet. “Versteckte” Gebühren in diesem Sinne gibt es maximal für Bargeldabhebungen mit der Visa-Karte oder deren Einsatz im EU-Ausland. Auch Scheckeinreichungen sind kostenpflichtig, kommen aber im Alltag eines Verbrauchers nur selten vor. Auf findest Du einen ausführlicheren Test. Für Kunden, die ihr Konto per Online-Banking führen, ist das Angebot sehr empfehlenswert, vor allem wenn man es mit dem Topzins-Konto kombiniert. Die Guthabenverzinsung des Girokontos ist nämlich ein kleiner Schwachpunkt des Angebotes.

Antwort schreiben