1 Antworten auf ““Wie durch ein Wunder” mit Zac Efron?”

  1. dass er wieder so ne liebeskiste spielt… eigentlich wollte er doch einen Bösewicht spielen, oder nicht?
    was steht ihm besser? ich finde, er ist noch zu jung um “böse” zu sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.