2 Antworten

  • Nein, dürfen Sie nicht. Das Mittel eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses gibt es nur bei Verdacht auf eine Straftat sowie bei Gefahr im Verzug. Das Nichtzahlen der GEZ-Gebühr stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, in deren Rahmen das Prinzip der Unverletzlichkeit der Wohnung oberste Priorität hat.

Antwort schreiben