521 Antworten

  • 0
    0

    Hallo Myriam

    Vielleicht hast du es ja schon gesehen…
    Habe fast das gleiche Schreiben von der Staatsanwaltschaft bekommen.

    Ich hoffe, dass wenigstens die Inkasso-Leute nun Ruhe geben, weil sie “kalte Füsse” bekommen haben.

    Habe in den letzten Wochen zum Glück nichts mehr von denen gehört. Hoffe natürlich nun, dass nicht irgendwann ein gerichtlicher Bescheid bei mir im Kasten landet.

    Aber soweit hat ja scheinbar noch nie jemand Post aus Hagen erhalten.

    Lasst Euch also den Sommer nicht vermiesen!

    Gruss
    KAG

  • 0
    0

    @Myriam….

    gräm dich nicht…… was soll die Staatsanwaltschaft deiner Meinung nach machen ???

    Wen sollen sie denn zur Verantwortung ziehen ???

    Diese dubiosen Geschäftspraktiken werden immer mehr
    (erst gestern war wieder ein Bericht im TV über Autoverkäufer die günstige EU Fahrzeuge anbieten …… nach Ãœberweisung der Bearbeitungsgebühr von 149 EUR …… :-))))
    wie das ganze ausgeht könnt ihr Euch sicher denken ;-)

    Man sollte grundsätzlich die Finger von jeglicher Art der Kostenlosangebote lassen. Es sei denn eine wirklich große, BEKANNTE Firma steckt dahinter, die ordentliche AGB´s hat und Ihren Gerichtsstand und ihren Sitz in Deutschland hat :-)))

    Was wir machen können ??? Warnen und überall posten und unser Erfahrungen verbreiten.

    Aber über eins sollten wir uns alle bewusst werden .

    DIESEN SUMPF WIRD MAN NIEMALS TROCKENLEGEN !!!!!

    greez to all
    Euer moony
    (P.S. habe seit Monaten nichts mehr von denen gehört)

  • 0
    0

    Hi Leute,

    ich bin auch vom Inkassobüro angeschrieben worden. Diesmal aber aus Herford, also nicht aus dem Ausland. Aber eine Firma Movie—– mit Sitz in Dubai und dem oben genannten GF ist schon echt seltsam. War heute auch beim Anwalt, der schreibt denen jetzt einen Brief und gut isssssss.
    Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf bekommt nächste Woche schriftlich Bescheid.

  • 0
    0

    Hallo an alle,

    habe mal wieder Post bekommen, einmal vom Inkassobüro und einmal von der Staatsanwaltschaft, dass das Verfahren eingestellt wird, da “eine strafbare Handlung dem Beschuldigten” nicht nachzuweisen ist. Werde natürlich Beschwerde einlegen.
    Aber es ist doch ein Witz dass der ganze Schriftverkehr auch beim Amt nichts zu nutzen scheint.

    Werde euch weiter informieren, aber es ärgert mich masslos, da nichts weiter passiert.

    Gruß
    Myriam

  • 0
    0

    Hey Nicky,

    also ich hab ende letzter woche mein zweiten Brief vom Inkasso dings da bekommen. Ich mach garnichts. Ich wollte am Anfang bezahlen. Dann bin ich auf euch gestoßen und nun. ABWARTEN. Es nervt mich einfach nur sonst ist nichts.

    Ich hoffe wir stehen das bald durch… .

  • 0
    0

    Hey Menny,

    danke für den Link.
    Hatte am WE mal wieder so eine nette Zahlungsaufforderung vom Inkassobüro im Briefkasten.Werde denen morgen letztmalig mitteilen, dass ich keinen Vertrag eingegangen bin & sie sich für weitere Fragen / Forderungen doch bitte an die Staatsanwaltschaft wenden möchten.
    Hab den Artikel über Movie-S*** bzw. Movie-T*** in ein Word-Dokument kopiert & schick das morgen als Anlage mit.
    Sollte trotzdem noch weitere Post kommen, lass ich die als “unzustellbar” retour gehen.
    Zahlen tu ich nicht 1 Cent !!!

  • 0
    0

    Hallo,leider bin ich auch drauf reingefallen,das ist ja wohl der Hammer,kostenlose dvd anbieten und dann ***,habe heute meinen ersten Brief erhalten mit Rechnung von 80,00€ ich zahle nicht steht fest.
    chlust

  • 0
    0

    Hallo Ingo,
    ich muss mich jetzt doch mal wieder äußern. Und wie der mooney schon so oft geschrieben hat: “Einfach nicht rühren, nichts schreiben, nicht bezahlen, einfach GAR NICHT reagieren”. Bei mir flattert auch immer wieder mal ein Schreiben ins Haus, von Inkasso, letztes war vom Anwalt, aber jetzt ist schon ne ganze Weile Ruhe. AUSSITZEN ist das Motto.
    Sonnige Grüße aus Stuttgart

  • 0
    0

    Auch miuch hat es erwischt habe dann nach vielen Mahnungen und Incassodrohungen auch 135 Eurto bezahlt.
    Nun bekam ich gestern eine Folgerechnung ich werde nun nach meinen Recherchen nichts aber auch garnichts mehr bezahlen.
    Wer macht da eine Sammelklage ich bin dabei.

  • 0
    0

    ….wäre die ganze Angelegenheit über eine seriöse Firma gelaufen,
    hätte ich dir jetzt gesagt: Pech gehabt, wenn du einmal gezahlt hast.
    Aber da es sich hier um B***** handelt und die dich eh nicht belangen würden, kannst du genau so entspannt wie wir die Post dieser ******** zur Seite legen und einfach NICHTS machen !!
    ( doch du kannst noch etwas tun : ärger dich darüber, dass sie dir schon Kohle aus der Tasche ziehen konnten) ;-)

    der moony

  • 0
    0

    Hallo,

    ich bin über die Firma EuCeVa auf *** gekommen, habe brav einmal die Rechnung bezahlt, aber nur uralt DVD’s erhalten…heute kam eine zweite Rechnung….soll ich jetzt auch einfach stillhalten und nicht mehr zahlen….ich habe schon mal versucht, ganz normal zu kündigen, habe aber leider nie eine Bestätigung bekommen…

  • 0
    0

    Hey Murmel 26:

    Soweit ich weiß sind hier welche seit 2006. Die immernoch nix haben. Hmm.. . Ich hoffe das es bei uns ebenso sein wird. Ich wurde lediglich nur angeschrieben. Eine festnetz nummer habe ich nicht angegeben. Mal schauen. Warten wir ´s ab.

  • 0
    0

    Hi Ihr Lieben, mich hat diese Dame von … Inkasso sogar an der Arbeit angerufen und sich bei meinem Chef mit dem Inkasso namen nach mir erkundigt. Dann kam das “nette” Angebot, ich solle einen Ratenzahlungsvertrag unterschreiben. Macht das bloß nicht, damit haben die schriftlich, das du deine Schuld eingestehst.. Bleibt Hartnäckig und wäre lieb über Auskunft von jemandem, der diesen ganzen Kram schon komplett hinter sich hat!!

  • 0
    0

    schickt doch einfach eure Unterlagen an die Staatsanwaltschaft, wenn die sich nochmal melden einfach an die Staatsanwaltschaft verweisen – vielleicht hilfts

  • 0
    0

    ich habe auch vor mehr als einem Monat den Brief von Inkasso bekommen, bis jetzt habe ich nichts unternohmen, einfach ignoriert..ich hoffe auch dass das vorbei ist.

  • 0
    0

    …nein, diesen Brief hat noch keiner erhalten…
    wird auch nicht..

    falls es dich beruhigt….. meine erste Mahnung ist aus
    OKTOBER 2006 (!!)
    und jetzt habe ich seit einigen Monaten nichts mehr von denen gehört.

    greez an alle
    enjoy the sunshine :-)

  • 0
    0

    hey leute,

    dieses warten macht mich ganz Wahnsinnig. Ich hab meinen ersten Brief vom Inkasso dings da bekommen. Oh man. Ich fühle mich etwas eingeschüchtert. Ist echt besch…… . Wenn ich mir das aber mal anschaue. Die erste Nachricht auf dieser Seite kam am 23.03.2007. Also kaut man schon länger an dieser Geschichte rum.
    Hm… . Ich hoffe nur das es bald vorbei ist. Ich denke jetzt nicht das irgendjemand irgendein Gelben Umschlag erhalten hat???????

    Liebe Grüße
    Eure Menny

  • 0
    0

    Hallo Athene,
    ich würden denen schreiben, dass sie mich falsch verstanden haben. Ich meinte “Rattenzahlung” !!
    Würde dann fragen, ob es lebende sein müssen, oder ob es auch tote Ratten sein können.
    Den Spass würde ich mir erlauben.

  • 0
    0

    @ATHENE

    bloß nicht bezahlen !! auch wenn du einen Vorschlag für eine
    Ratenzahlung gemacht hast ….
    EInfach alles ignorieren was jetzt noch kommt…..(auch wenn´s schwer fällt) …

    der moony

  • 0
    0

    Ich gehöre leider auch zu denen die auf die Test DVD Masche reingefallen bin.Ich hatte jetzt zwar den Fehler gemacht und habe denen in Herford eine Ratenzahlung angeboten. Ich habe zwar gestern ein Schreiben von dem Inkassounternehmen erhalten das Sie darauf eingehen werden wenn ich ein Teilzahlungsvertrag unterschreiben würde. Dadurch das ich aber heute diese Seite gefunden habe und einem Mut gemacht wird sich nicht einschüchtern zu lassen,werde ich diesen Vertrag nicht unterschreiben! Ich hoffe ich habe mir jetzt nicht noch eine zusätzliche Falle gestellt weil ich beinahe auf die Fordeung eingegangen wäre!
    Vielen Dank fürs Mut machen!
    LG Athene

  • 0
    0

    Kann nur empfehlen nicht zu zahlen und auch auf keine Schreiben antworten. Schade fürs Porto.
    Ich erhielt die letzte Post von den Anwälten L. und H. in H. vor einem Vierteljahr und seitdem nichts mehr.
    Anzeigen beim Staatsanwalt sind sicher sinnvoll, aber nicht wegen Betrug, da die Anbieter im Ausland sitzen.
    (Dubai, Rumänien, Schweiz etc.)Erfolgreich müssten jedoch Anzeigen sein “Wegen Beihilfe zum Betrug” bzw. “Betrugsversuch”. Dann müsste vom Staatsanwalt geprüft werden, wo die Gelder eigentlich landen.
    Also weiter ruhig Blut. Nur schade um die, die immer noch zahlen. Das sind leider viel zu viele.

  • 0
    0

    @ Moony

    weiß doch, warum *** oder xxx, wollte doch nur zum Ausdruck bringen, dass die unkenntlich gemachten Firmennamen im Bericht gezeigt werden, weshalb sich jeder mal den Bericht anschauen sollte.Speziell die Leute, die hier neu sind auf der Site.

    Hab gestern übrigens ein Antwortschreiben von der Staatsanwaltschaft Detmold erhalten mit ungefährem Wortlaut: “Wir haben Ihre Strafanzeige erhalten, sollte das verfahren eingestellt werden, erhalten Sie eine entsprechende Information”. Also nix von wegen Verfahren gegen das Inkassodings eingestellt.
    Anzeige läuft ja auch nicht gegen Inkassodings, sondern gegen M***-S***.
    Also schön weiter alle “netten” Schreiben vom “DVD-Clan” an die Staatsanwaltschaft mailen.
    Vielleicht erreichen wir damit zumindest, dass die Maulwürfe, die hier im Forum spionieren, irgendwann durchstellen, dass wir uns wehren !!!

    LG Nicky – und genießen wir doch lieber den Frühling & Sonnenschein. Ist besser fürs Gemüt !!!

  • 0
    0

    Guten Morgen zusammen.

    Ich schließe mich den Worten von nicky683 an….
    habe mir den Bericht angesehen …Respekt an Norwegenadler.

    @nicky
    Thema weg-ge-XXXX-e (siehe meienn Kommentar weiter oben)

    Schade das WISO so eine niedrige Einschaltquote hat und nicht genug Zuschauer erreicht.

    Gestern kam übrigens auch ein ähnlicher Bericht bei SAT1
    (mal wieder Akte08)
    Da wurde herausgefunden, das solche Firmen ca. 10Millionen umsetzten ( IM MOOOONNNAAATTTT !!!) dabei springt ein Nettogewinn von 2 Millionen im Monat(!!) heraus.
    Die 8 Millioen die verpulvert werden sind für Portokosten, Schulungen für die “netten” Damen am Telefon, die sich mit “Inkassobüro” melden, *** von Anwälten, die ihren Namen hergeben, usw.usw.
    Da ist es doch klar, wieso z.B. die Rechtsanwälte L….& H……. ihren Namen hergeben ! Wer sagt da schon “nein” wenn er ein oder zwei Milliönchen angeboten bekommt ?
    Da schalten die ihr Gewissen mal ganz schnell aus !
    (ich kann mir kaum vorstellen, das irgendein Finanzamt davon etwas weiß :-)))))

    Ich kann nur hoffen, das hier mal irgendetwas passiert; egal ob von Seiten der Justiz oder der Ordnungsbehörden.
    Aber es wird weiterhin schwer bleiben, die tatsächlich Verantwortlichen zu “packen”

    in dem Sinne Euch allen einen schönen Tag

    de moony

  • 0
    0

    @ Norwegenadler

    Sorry für jegliches Dir entgegengebrachtes Misstrauen !!! habe mir den Bericht gerade im Internet auf http://www.wiso.de angeschaut -> Rat an alle, schaut es euch auch mal an! Die sieht man viele Firmenname, die hier leider wegge*** oder weggeXXX werden.

    Danke für deinen Mut Norwegenadler !!! Jetzt muss nur noch die Staatsanwaltschaft es schaffen, denen den hahn zuzudrehen.

    LG Nicole

    Admin-Edit: Wenn Du die zukünftigen Abmahn- bzw. Rechtsanwaltskosten für mich übernimmst, höre ich auf mit dem “wegge*** oder weggeXXX” :) Ansonsten volle Zustimmung, sehenswerter WISO-Beitrag.

  • 0
    0

    Habe mich gerade wieder mal zu Thema Movie Scout kundig gemacht und war ganz erstaunt als ich bei http://www.shortnews.de gelesen habe das Wiso den Bericht gestern schon gesendet hat. Bin ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht die Sendung war in keinem Programm vorher angekündigt worden und ich als Betroffener wurde auch nicht in informiert,aber das geht wahrscheinlich anderen auch so.Der Bericht ist unter http://www.wiso.de zu sehen.

  • 0
    0

    @MARTINA

    Ich sehe es ebenso wie Myriam….ein paar kleine Scherze am Rande dürfen ruhig sein.

    Und was deine Frage des AUSPUNKTEN betrifft,so solltest du wissen das man sich in solchen Foren wie hier auch schon mal auf ganz dünnem Eis bewegt.
    Und hinter dem WER ? ,steckt immer ein “Moderator” oder ein “Administrator”, der unsere Beiträge erst einmal durchliest bevor er sie hier freigibt !!

    Es kann sehr böse enden, wenn man Namen nennt, denn es besteht immer die Gefahr dass in solchen Foren “unwahrheiten” geschrieben werden und der Betreiber dieser Seite hier immer mit Unterlassungsklagen oder Verleumdungsanzeigen rechnen muss. Die Verantwortung für die Beiträge, die wir hier verfassen, liegen beim Betreiber der Seite und er schützt sich natürlich damit, in dem er Namen oder Beschimpfungen **** oder XXXXX
    Mannnn ist das ne ****** wenn diese blöden ***** ich könnte denn in den ***** den ****+ und***** :-)))))

    Liebe Grüße an Alle und zurück zum Thema !!
    der Moony

  • 0
    0

    Hallo,

    @Martina

    autsch – das tut weh, ich verfolge trotzdem dieses Forum
    sehr interessiert, seit dem ich zu diesem Kreis gehöre und es schadet bestimmt nicht, die Stimmung etwas aufzulockern, auch wenn alles sehr ernst zu nehmen ist.

    Trotzdem allen einen schönen Gruß

  • 0
    0

    Hallo Ihr Lieben, jetzt muss ich aber doch auch mal fragen, WER hier eigentlich die Namen von unseren ” Freunden ” auspunktet ??? Hab ich da irgendwo was überlesen ? Ich weiß nur, dass ich mal völlig erschrocken bin, weil ich HIER diese Namen all unserer ” Freunde ” ausgeschrieben hatte, als ich gesehen hab, dass bei niemandem sonst die Namen ausgeschrieben waren. Ich hab erst ein paar Tage später gecheckt, dass das hier wer anders macht.Trotz allem sollte dieses Forum nicht zum Austausch von Banalitäten ( ich weiß, ich hab angefangen mit den Schnittchen..)werden, weil man dann schnell geneigt ist, manche -Mails gar nicht mehr zu lesen, weil sowieso nichts drin steht. Vielleicht denken wir mal alle daran, warum dieses Forum entstanden ist, und tauschen unsere Späßchen im Spass-Chat miteinander aus.
    Trotzdem an alle Geschädigten liebe Grüße von
    MARTINA

  • 0
    0

    @myriam

    ;-)) sorry da stand wohl einer auf der Leitung …

    hier muss man alles 2 oder 3 mal lesen und sich dann die Frage stellen : Was meint er/sie jetzt damit :-))
    hahahah

    nix für ungut und einen schönen sonnigen Tag Euche allen
    aus dem schönen Rheinland.

    Euer Moony

  • 0
    0

    Moin Moin habe jetzt mal seit Wochen diesen Infoaustausch verfolgt und erkannt das die Ausführungen von moony am sachlichsten sind. Als Bundesbeamter kann ich nur nochmals erwähnen das ein Gerichtsverfahren erst mit der Zustellung eines ” Postzustellungsauftrages ( gelber Brief )” eingeleitet ist.Das ist dann die gerichtlich oder behördlich angeordnete Zustellung.Ich hatte auch auf ein anderes Projekt dieser *** hingewiesen aber die Buchstaben wurden gepunktet.Ich versuche das jetzt nochmal in dem ich Zahlen schreibe welche Ihr im Alphabet abzählt und dann entsprechend aneinander setzt.Buchstaben Nr. 23,5,2,20,21,14,18 ergeben die Bezeichnung.Die arbeiten auch mit dem Inkasso zusammen und sind natürlich in Rumänien gemeldet. Ich hoffe es hilft dem ein oder anderen.Gruß Michi

  • 0
    0

    @Norwegenadler.

    sehr interessante Seite !!!
    (für alle, die noch zweifeln sehr empfehlenswert mal rein Zu schauen )

    @KAG
    keine Eile….. es brennt ja nicht !

    @Myriam

    …du solltest genau die “Voraussetzungen” für die
    Schnittchen lesen !!!!!!!!!!! ;-)

    moony

  • 0
    0

    Hallo an alle – und speziell Moony,

    danke dass du trotzdem auf die bereits hundertfach gestellte Frage geantwortet hast, es hat mich glaube ich doch etwas unsicher gemacht, dass ich beim Nichtanworten evtl. ein Zugeständnis eingehe. Also ich werde die Finger still halten und natürlich nicht reagieren. Habe auch die angegebenen Links besucht, ist ja interessant mit wieviel Seiten/Namen die im Geschäft sind. Wie lange dauert es eigentlich, bis denen das Handwerk gelegt wird?

    Es wird aber wahrscheinlich so sein, dass sie dann unter einem anderen Namen wieder auftauchen. Ich hoffe, die ganze Abzockerei hat bald ein Ende, besonders für uns Betroffenen. Lese aber mit Interesse jedes Mal wenn ich Zeit habe Eure Seite.

    Außerdem bin ich auch gespannt, ob wir die versprochenen “Schnittchen” bekommen.

    LG
    Myriam

  • 0
    0

    Hallo moonny
    Habe Deinen Komentar gelesen, ich hoffe das dieses Problem mit dem Maulwurf nun endlich geklärt ist, nehme Deine Entschuldigung an war natürlich etwas verärgert ich will nur für uns betroffenen hoffen, das diesen Leuten bald das Handwerk gelegt wird, wenn ich den Sendetermin von Wiso erfahre werde ich das auch in diesem Forum kund tun.Habe noch eine intersannte Seite gefunden, welche die Strukturen von Movie Scout offenlegt,ist sehr aufschlssreich
    http://www.fair-ebiz.org/scro.php

  • 0
    0

    @KAG

    Hallo KAG,

    mich würde mal interessieren, mit welcher Begründung die Staatsanwaltschaft das Verfahren eingestellt hat ??? !!!

    Und welche berichte sind kein Fake ???

    hilf mir, oder steht bei mir jemand auf der Leitung ?

    moony

  • 0
    0

    Nö, jetzt wo du es sagst, hehe. Ich habe kein weiteres schreiben bekommen.
    Bestimmt weil sie wissen das bei uns nix zu holen ist und das vergebliche Mühe wäre, oder weil ihnen die abzocke des ersten Quartals reicht, da es ja immer noch Leute geben soll, welche sich einschüchtern lassen.
    Und wie du siehst treiben sie immer mal wieder ihr unwesen auch hier um unruhe zu stiften.
    Also, genießt euer Wochenende und Ignoriert fleißig die Briefe.
    Gruß,
    Markus P.

  • 0
    0

    Hallo,
    ich habe da mal eine Frage: Es geht bei den Mahnungen und auch bei den Schreiben des Inkoassobüros immer um die Rate für das erste Vierteljahr, der sogenannten Mitgliedschaft. Hat eigentlich einer von Euch schon mal eine Rechnung für das zweite Vierteljahr erhalten?
    Bei mir müsste es ja eigentlich schon soweit sein.

  • 0
    0

    Ne Moony da muß ich dir zustimmen, blödsinniges Zeug schreibst du auf keinen Fall, eher im gegenteil an den comments hier sieht man das du vielen Mut gemacht hast und vorallem sie glaubwürdig überzeugt hast nicht zu zahlen! Du hast auch nicht direkt gesagt er sei ein Maulwurf du hast nur mal erwähnt das von ihm und anderen lang nichts gehört wurde nachdem vermutet wurde es sei ein Maulwurf am Werk, also blödsinn ist das nicht und verständlich allemal, wir wurden alle abgezockt da ist ein bisschen misstrauen sogar gut, denn man will ja nicht von einer Abzocke in die andere laufen :)

    Norwegenadler regt sich so ziemlich übertrieben auf für die harmlose vermutung und das macht einen mehr verdächtig…
    Naja sobald der Sendetermin da ist und wor es gesehen haben, dann ist doch alles in ordnung :)
    und ne dicke entschuldigung gibt es dann dazu ^^

  • 0
    0

    @ boerge

    HAHAHAHAHAHAH SIEHST DU , hat mich mein Gefühl mit Bettina doch nicht getäuscht !!!!
    Oh man was ist das für ein Sumpf ??? BETTINAAA zieh Dir bitte was an !

    @ Norwegenadler
    Für den Fall, das ich eine falsche Vermutung aufgestellt habe:

    Hiermit entschuldige ich mich offiziell bei Dir !!
    (auch wenn ich nicht glaube, dass ich hier blödsinniges Zeug schreibe, wie du es behauptest)
    Aber ganz ehrlich ???? 100% sicher bin ich mir bei Dir noch nicht ;-)
    Aber wir werden dich ja dann bald alle im TV sehen, wenn es dann ein Sendetermin gibt, den du uns ja ganz bestimmt mitteilen wirst ;-)

    Greeeez
    und Euch allen ein schönes Wochenende
    Der Moony

  • 0
    0

    Moin moin :)

    @all Bettina ist Fake!

    Ich hatte heute (bzw. gestern) mehrere Beiträge in der Moderation liegen, die vom Inhalt ähnlich waren und sich nur vom Nickname unterschieden. Der Knaller: immer die gleiche IP und die gleiche Mailadresse(!).

    Euch ein schönes Wochenende

    b0erge30

  • 0
    0

    ja viel zu viel xD
    Da hast dud ann wohl die Themennamen durcheinander geschmissen ^^

    kannst du mir denn sagen auf welcher Seite das ist weil das sind ja schon ne menge comments hatte zwar vorhin die ersten und letzen Seiten durchgeschaut aber nicht viel informatives gefunden, weil wenn es wirklich wahr ist, dann würd ichs gerne sehen und ich denke mal die die anderen hier auch :)

    Also Sendezeit her wenn sies bei dir oder mit dir gedreht haben nennen sie nämlich immer die Sendezeit ^^

  • 0
    0

    Ja ich war bei google und hab etliches ergoogelt aber das Thema was du meinst findet sich nicht bei shortnews, sondern bei gutefrage.net bei shortnews gab es nen anderen Thread wo es öfters angeprochen war, aber es war jetzt nichts was mich wirklich überzeugt hat das es stimmt…

    Und zum Thema als Maulwurf betiteln, wenn es wirklich stimmt was du sagst dann wird man es ja bald sehen und respekt dazu, ich hätts auch getan wenns hilft…, aber da es derweil niemand gesehen hat ist es doch verständlich das man nicht gleich allen glaubt…vorallem wenn es um Menschen geht die leider auf movietester reingefallen sind das müsstest du ja sicherlich verstehen, denn deine Angaben waren weder präzise noch glaubwürdig dargestellt noch dazu verschiedenen email adressen wo die mails zurück kommen, wenn man sowas ergoogelt fällt es einem wirklich schwer… ich hab auch Wiso ergoogelt zu dem Thema und wie gesagt das war alles was ich gefunden habe und wenn du hier zu unrecht als Maulwurf betitelt wirst dann tut es mir wirklich wirklich leid, denn als betroffene sollten wir alle zusammenhalten…

    und zum Thema nicht nur anoyme Beiträge hier verfasst, also ich kenne nur dein Pseudonym wie auch aus den anderen Foren und das ist für mich anonym…

    Gut man sieht in alle Foren das du wirklich immer gegen Moviescout schreibst und das man nicht zahlen soll etc das spricht für dich (obwohl meine Paranoide Seite ja sagt das kann auch reine berechnung sein, aber soweit will ich mal nicht gehen ;D)
    aber naja ich hät kein Problem gehabt an die Mail zuschreiben, denn selbst wenn es von movie gewesen wäre um die Daten zuhaben wer nicht zahlt, meine güte die haben die schon seit der Anmeldung, die haben meinen Namen, meine Adresse und meine E-mail, also wäre diese fishing methode eher sinnlos… und da diese aktion eh abgelaufen ist und du dich weiterhin rehctfertigst, das spricht auch für dich ^^

    aber naja die Sache war nunmal ziemlich suspekt wie in meinen ausführungen erläutert :)

  • 0
    0

    Die von Dir zitierte Sendung über Movie Tester ist es natürlich nicht, die neue Sendung befast sich mit Movie Scout, der Film ist schon geschnitten und wird in nächster Zeit ausgestrahlt. Im Forum shortnews kann man da auch was nachlesen.Wenn Du beim googlen warst suche den Beitrag Wer hat Erfahrung mit dem Movie Scout Klub,Ich bin selber von diesem Problem Movie Scout betroffen und verstehe es absolut nicht, das ich hier nun als Maulwurf betitelt werde,ich habe mich vor der Kamera geautet,und nicht nur anonyme Beiträge hier verfasst.

Antwort schreiben