2 thoughts on “Wer ist denn alles bei der kostenlosen Homepage “npage” angemeldet???”

  1. Also ich nicht. Aber das ist ja nicht die eigentliche Frage. Aber ich habe diesen kostenlosen Account kürzlich getestet (sep 2013). nPage bietet ein Standard-CMS wie die meisten anderen Provider auch. Für eine ganz einfache Website gehts. Aber kein FTP, kein SQL+PHP, keine Subdomains, zu starres Design mit zu wenig Anpassungsmöglichkeiten und zu viel Werbung – zumindest im kostenlosen Paket. Ich rate ab. Einen direkten und ausführlichen Testbericht mit Screenshots am Beispiel einer mit Npage erstellten Website findest unter npage.selber-machen-homepage.de Erfahrungen und Testbericht.
    Und unter selber-machen-homepage.de findest du noch weitere Testberichte zu anderen Providern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.