2 thoughts on “Schrecken Euch die angekündigten Klagen der Phonoverbände vom Filesharing ab?”

  1. .solange einen die klagen nicht selber oder die nächste umgebung betreffen, wird sich im p2p-verhalten wohl nichts ändern. kostenlos ist halt besser.

    mich regt es zum nachdenken über's an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.