2 thoughts on “Könntet Ihr Euch vorstellen Euer ganzes Leben ins Internet übertragen zu lassen, wie Justin Kan das auf justin.tv tut?”

  1. Klar, wenn es finanziert wird, und am Ende auch etwas abwirft. Bei Justin.TV ist das ja eindeutig der Fall.

    Schliesslich wird da ja das ganze Leben umgekrempelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.