3 thoughts on “Hat schon jemand den Frontpage-Nachfolger „Expression Web“ von Microsoft angetestet?”

  1. 0
    0

    Ich fands nicht schlecht, hab mich schnell dran gewöhnt weil ich das Layout von Visual Studio .NET her schon kannte.
    Allerdings bleibe ich noch bei Dreamweaver oder beim guten alten Texteditor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.