Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung – wie ist “rechtzeitige Absendung” zu verstehen?

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung – wie ist “rechtzeitige Absendung” zu verstehen?

Bewerte die Frage



Antwort schreiben