2 Antworten

  • 0
    0

    “Nerd [nɜːd] (engl. für Langweiler, Sonderling, Streber, Außenseiter) steht meist abwertend für besonders in Computer oder andere Bereiche aus Wissenschaft und Technik vertiefte Mitmenschen (Eigenbrötler). Manchmal wird auch ein überdurchschnittlicher Intelligenzquotient (IQ) als begleitende Eigenschaft genannt.”

    Quelle: wikipedia

    Aber der elektronischen Reporter hat jetzt aufgedeckt, dass dem nicht mehr so ist ;)

    http://www.elektrischer-reporter.de/elr/video/115/

Antwort schreiben