Automobiles

Autokauf Automatik oder manuelles Schaltgetriebe?

Hallo,

Ich stehe vor einer schwierigen Entscheidung und brauche ein wenig Entscheidungshilfe. Ich stehe vor der Wahl eines Autos und habe nun die Auswahl (bedingt durch den Preis und den Zustand) auf 2 Wagen eingeschränkt. Der eine ist ein VW Scirocco Baujahr 1992, 130000km, 107 PS, top Zustand (kein Rost, da Sommerfahrzeug und im Winter in einer Garage stand) mit manuellem 5-Gang Schaltgetriebe für gesamt 2500€. Der andere ist ein VW Passat 32B Baujahr 1987, lediglich 37000km gelaufen, da Rentnerfahrzeug (lediglich für Einkäufe benutzt würden), kein Rost, da Garagenfahrzeug, 72 PS mit einem 4-Gang Automatik Getriebe (mit der Möglichkeit im ersten Gang zu bleiben und nur bis zum zweiten Gang hochzuschalten). Aufgrund seines Alters hat der Passat kein Winterprogramm und es ist nicht möglich wie bei neuen Automatik-Getrieben wahlweise per Tiptronic oder ähnlichem zu schalten.

Nun brauche ich ein wenig Hilfe. Ich weis um die Vor- und Nachteile der beiden Autos im allgemeinen (wie Platzangebot,…..), allerdings kann ich mich aufgrund der unterschiedlichen Getriebe nicht entscheiden. Ich werde mit dem Auto vor allem im Innerstädtischen Betrieb unterwegs sein. Nun frage ich euch, was ihr für besser haltet (nicht Automatik im allgemeinen sondern so ein altes Automatik-Getriebe wie im Passat gegen ein manuelles fünfgang-Getriebe). Wichtig ist mir auch eure Meinung über das Verhalten der alten Passat-Automatik im Winter gegenüber dem manuellen 5-Gang Getriebe. Mir ist wichtig, dass sich eure Antworten nur auf den Sachverhalt beschränken und nicht auf neue Automatik Getriebe, die durch viele technische Neuerungen nach Meinung vieler besser sind als Schaltgetriebe.

1 Antwort

  • Ich würde mich für den Scirocco entscheiden, denn das Automatikgetriebe des Passat wäre mir mit 72 PS einfach zu schlapp. Auch in der Stadt möchte man mal zügig vorrankommen. Da der Passat doch einiges an Gewicht mitbringt, wird das Masse-Leistungs-Verhältnis wohl eher negativ ausfallen.

    Aber 2.500 Euro für den Scirocco? Da würde ich nochmal nachverhandeln ;)

    0
    0

Antwort schreiben