Alles und nichts

Wie berechnet man den Ersatzwiderstand einer Schaltung?

1 Antwort

  • Das haben wir heute in Physik durchgenommen. Dies geht mit den folgenden Gleichungen:

    Rges = R1 + R2 in der Reihenschaltung

    und

    1/Rges = 1/R1 + 1/R2 in der Parallelschaltung

Antwort schreiben