warum sollte man im notfall antibiotikum nehmen?



1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Im Notfall sollte man den Arzt rufen – Antibiotika gibt es nur auf Rezept!!! Ausserdem helfen diese Medikamente nur bei bakteriellen Infektionen – bei Virusinfektionen haben sie keinerlei Wirkung!!! Man sollte eh kritisch mit solchen Medikamenten umgehen, da es viele Erreger gibt, die mittlerweile ressistent gegen verschiedene Antibiotika sind. Wann welches Präparat eingesetzt wird, legt der Arzt fest, der im Vorfeld auch eine Erregerbestimmung durchführen kann, um das für die jeweilige Krankheit(Erreger) bestwirksame Medikament dann gezielt ermitteln kann! Antibiotika können auch Nebenwirkungen machen – die teilweise auch schwer verlaufen können – deshalb ist die Therapie mit solchen Präparaten auch immer gründlich abzuwägen, vor allem da auch nützliche Bakterien (z.B. im Darm) angegriffen werden, was zu Durchfall und ähnlichem führen kann. Desweiteren sind allergische Reaktionen bzw. die Entwicklung einer Allergie gegen einen Wirkstoff immer möglich, was eine erneute Gabe sehr kompliziert gestaltet!
    Ich finde allgemein wird teilweise sehr unkritisch mit Antibiotika gewirtschaftet – wer mal eine kleine Erkältung hat, kann diese auch mit Hausmittelchen auskurieren, ohne gleich die chemische Keule ziehen zu müssen!!!

Schreibe einen Kommentar