2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/W.....Verbindung

    „GameCube-Kompatibilität und DS-Verbindung

    Anschlüsse für GameCube-Controller und Speicherkarten

    Spiele für die Vorgänger-Konsole GameCube lassen sich auch auf Wii spielen. Die Wii-Hardware stellt eine Erweiterung der GameCube-Hardware da, insbesondere Haupt- und Grafikprozessor sind Nachfolgermodelle der selben Hersteller. Der GameCube-Modus der Wii wird realisiert, indem intern die Wii-Erweiterungen abgeschaltet und die Taktraten reduziert werden, insofern ist die Wii in diesem Modus ein GameCube.[24] Dies ist interessant für die Homebrew-Szene, da durch die vollständige Kompatibilität wenigstens GameCube Homebrew-Software auf der Wii lauffähig ist.[25]

    Zudem kann das Slot-In-Laufwerk der Wii die kleineren GameCube-Discs lesen, und es sind Anschlüsse für GameCube-Controller und Speicherkarten vorhanden. Hardware-Erweiterungen für den GameCube, wie GBA-Player oder LAN-Adapter können nicht angeschlossen werden. Leider werden GameCube-Netzwerkfähigkeiten nicht auf die Netzwerkhardware der Wii abgebildet, so dass die Onlineeigenschaften von GameCube-Spielen nicht auf der Wii genutzt werden können.“

Schreibe einen Kommentar