1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Oho Physikalische Chemie *g*
    Wenn du beispielsweise in einem Behälter mit Volumen V 2 verschiedene Gase bei insgesamt dem Druck p hast, dann setzt sich dieser Druck p aus den beiden Partialdrücken p1 und p2 zusammen. Diese beiden Drücke hängen von der Stoffmenge der Gase ab.
    Genug oder willst mehr?

Schreibe einen Kommentar