11 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wenn du auch im internet surfen willst solltest du mit 512 MB_Ram liebäugeln . damit du in den genuss deiner vollen leistung kommst.bei 128 MB-Ram ist es so als du einen Porsche mit einem Trabbi-motor fährst. Du bremst dir dein system selbst aus.

  2. Kommt schon Leute, es muss doch auch mit 128 gehen!! Sagt die Wahrheit, Mann. ich bin nun mal Nostalgiger. Die Frage ist nicht das 1 GByte bzw. 1024 MByte besser wären, denn das wären sie selbstverständlich!!. Nein, die Frage ist ob Windows XP überhaupt laufen täte, wenn mann sich zum Beispiel einen Rattenschiss für Spiele interessiert, wie eben Gothic 3, Warcraft 3 oder Warcraft 2. wahrscheinlich auch Warcraft 1 aber egal. würde es überhaup laufen für normale Software-Prgramme. please answer. The little Seal.

  3. Auf meinem Lappi -mit dem ich übrigens grad hier antworte- hab ich 128 MB RAM.
    Schalt alle unwichtigen Dienst aus, lass nicht 30 Prgramme im Hintergrund laufen und reg‘ dich nicht auf, wenn dass booten auch mal 3-4 Minuten dauert, dann geht das schon! Surfen, Office XP ect. geht ohne Probleme.
    Nur bei pdfs „ruckelt“ es, wenn man blättert.

  4. AHHHH LOL 8GB

    So Leute ich Klär euch mal auf ^^

    Ihr Braucht Um XP Zu Starten Mindistens 512 MB sonst
    Macht der PC Mukken

  5. also
    kommt immer drauf an was man damit macht.
    ich hab jetz 3gb da läuft der pc super.
    ich denke wenn amn nichts besonderes damit macht reichen 512 mb
    aus aber würde 1gb empfehlen

  6. Es kommt drauf an… Wenn man damit spilene will brauchst du mindestens 1gb ram… Obwohl fast überall 512mb angegeben sind solltest du immer 1gb ram haben! Mit 1gb ram kann man SPiele wie zum Beispiel Battlefield auf mittlerer stufe ohne laggs spielen! :D

    Also kauf dir einfach 1gb ram dann is alles in ordnung…

Schreibe einen Kommentar