Berliner Ortsteil – welcher ist am schönsten?

Berliner Ortsteil - welcher ist am schönsten?

Welcher Berliner Ortsteil ist am schönsten?

Ich für meinen Teil habe Friedenau für mich entdeckt, auch noch eher zufällig, der Liebe wegen. Hier fühle ich mich mittlerweile sehr wohl und zu Hause. Es ist sehr ruhig und trotzdem ist eine Menge los. Viele Kneipen, gute Restaurants, kleine Parks, viel Ruhe. So brauche ich das. :)

„Friedenau ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Er ist verhältnismäßig zentral gelegen (bis zur City West sind es rund drei Kilometer) und wird unter anderem durch die Haupt- und die sich anschließende Rheinstraße als Einkaufsmeile geprägt. Zugleich haben die vielen kleinen und teilweise engen Wohnstraßen mit ihren Vorgärten und zahlreichen Straßenbäumen sowie den alten Häusern mit einer vergleichsweise hohen Baudenkmaldichte einen ruhigen Charakter. Eine Besonderheit des Ortsteils liegt in der seinerzeitigen Planung durch die teilweise hufeisenförmige Aufteilung der Straßen. Der Ortsteil ist einer der flächenmäßig kleinsten und der am dichtesten besiedelte unter den 96 Ortsteilen Berlins.“

Quelle: Wikipedia

Welcher Berliner Ortsteil ist euer Favorit? Wo fühlt ihr euch sauwohl und warum?

(Nur eine kleine und bis auf Friedenau zufällige Auswahl.)

Danke und rinjehaun ;)

Schreibe einen Kommentar