iOS Tastatur – Vollzugriff?

iOS Tastatur von Drittanbietern – Vollzugriff?

Apple hat mit iOS 8 etwas die Plattform für Fremdanbieter geöffnet. Es dürfen jetzt z.B. alternative Tastaturen angeboten werden. Apps wie SwiftKey, Swype, Fleksy, GIF Keyboard oder Minuum erobern den App Store. Die meisten dieser Programme verlangen einen Vollzugriff auf das iPhone.

Was genau bedeutet dieser Vollzugriff? Warum muss die iOS Tastatur von Drittanbietern so viele Rechte haben? Wird jetzt jeder Tastaturanschlag an die Server der Programmierer gesendet? Auch Passwörter? Oder mache ich mir zu viele Gedanken?

Im Moment bin ich noch verunsichert … Wie ist das bei euch: nutzt ihr diese Apps oder lasst ihr eher die Finger davon?

Schreibe einen Kommentar