Popcorn Time wirklich illegal?

Popcorn Time illegal?

PublicDomainPictures / Pixabay

Popcorn Time – legal oder illegal?

Popcorn Time ist eigentlich verdammt cool. Man kann damit die neuesten Filme und Serien auf seinem Smartphone oder PC/Mac anschauen. Das ganze läuft wohl wie ein Torrent-Netzwerk. Das beste an PopcornTime, es ist komplett kostenlos. Aber jetzt habe ich gelesen bzw. in folgendem Youtube-Video gesehen, dass Popcorn Time illegal sein soll. Es wurden wohl schon erste Abmahnungen verschickt.

Ist Popcorn Time wirklich illegal? Mit welchen Kosten muss man denn bei Abmahnungen rechnen? Sollte man sich im Fall einer Abmahnung an einen Rechtsanwalt wenden oder muss man darauf überhaupt reagieren? getpopcornti.me scheint ja momentan offline zu sein. Ist Time 4 Popcorn die neue Anlaufstelle? Oder ist das auch illegal?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Die Frage braucht man eigentlich nicht mehr zu diskutieren. Die Gesetze sind eindeutig: Nur der Urheber darf sein Werk veröffentlichen und vermarkten. Wenn auf Seiten wie Kinox.to oder Popcorn Time urheberrechtlich geschütztes Material zu finden ist, handeln die Betreiber der Portale demzufogle illegal. Deswegen wurde der Betreiber der illegalen Streaming-Seite wurde 2012 zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Und Abmahnungen kosten locker schon mal ein paar hundert Euro. Obs das wert ist? Und wenn man zu recht erwischt wurde, meine Meinung – zahlen und endlich aufhören. Alles andere macht es nur noch teurer.

Schreibe einen Kommentar