Factoring sinnvoll?

Hallo zusammen,

mein Mann und ich sind selbständig und haben seit ein paar Monaten Probleme damit, dass zwei Kunden Ihre Rechnungen nicht pünktlich zahlen. Kürzlich hat ein Kunde erst mit 6 Wochen Verspätung gezahlt. Das zermürbt uns wirklich. Zumal wir dann unseren Angestellten das Gehalt erst später überweisen können. So kann es aud Dauer natürlich nicht weitergehen.

Jetzt haben wir im Internet vom sogenannten Factoring gelesen und denken, dass könnte vielleicht eine Lösung sein. Hat von Euch jemand Erfahrungen mit diesem Unternehmen: Bibby Financial Services? Darauf sind wir mehrmals gestossen und es klingt auch alles ganz schlüssig. Aber über die Gebühren haben wir zum Beispiel noch gar keine Informationen gefunden. Das wäre aber sehr wichtig.

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten und viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar