Dogecoin – was haltet ihr davon?

Ich beschäftige mich gerade etwas mit Dogecoin. Eigentlich wohl eher als Verarschung von Bitcoin gestartet, scheint es sich jetzt als Alternative zu entwickeln.

Bin absoluter Newbie in dieser Richtung. Wer von euch verwendet Dogecoin? Auf welcher Plattform handelt ihr mit der Kryptowährung? Was fangt ihr mit euren Dogecoins an?

Ich bin gespannt auf eure Antworten :-)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich halte gar nichts davon und empfehle auch jedem die Finger davon zu lassen. Genauso wie von Bitcoin. Bei beiden sind die Macher die Gewinner (wenn sie rechtzeitig auassteigen) und das Risiko wie die Hacks bei den BItcon-Börsen gezeigt haben ziemlich hoch. Da solche „Währungen“ aber Schwarzgeld, Mafia, Geheimdienstoperationen und Geldwäsche bedingen und unterstützen, werden diese mit 100% Sicherheit kalt gemacht. Ob legal oder illegal ist egal. Früher oder später werden sie erledigt.

Schreibe einen Kommentar