Google Chromebook?

Ich bin auf der Suche nach einem soliden Notebook für unterwegs. Bisschen im Internet surfen, ein wenig Textverarbeitung usw. Mein iPad ist zwar ganz ok, aber manchmal sollte es doch eine richtige Tastatur sein. Das Macbook Air gefällt mir schon sehr, ist mir aber momentan zu teuer.

Vor kurzem bin ich dann auf die Chromebooks von Google gestossen. Da ich die meisten Google Dienste wie Gmail, Drive und Google Calendar nutze, könnte das doch was werden. Die 250 – 300 Euro Anschaffungswiderstand passen voll in mein Budget.

Aber welches Chromebook soll ich nehmen? Acer 720, HP Chromebook 14 oder das Samsung Chromebook? Wobei das von HP schon wieder ausfällt, der 14"-Bildschirm ist mir zu gross. Nutzt jemand schon intensiv ein Chromebook und kann es mir empfehlen?

Schreibe einen Kommentar