Abmahnung wegen „Amanda’s Secrets“ auf Redtube?

Mir ist heute eine Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei U+C ins Haus geflattert. Ich soll illegalerweise „Amanda’s Secrets“ auf Redtube gestreamt haben. Deshalb soll ich jetzt 250 Euro zahlen und eine Unterlassungserklärung abgeben. Ich habe damit zwei Probleme.

Erstens: ich war es nicht. Aber es könnte jemand aus meiner WG gewesen sein.

Zweitens: ich war immer der Meinung, dass Streaming von Filmen legal sei bzw. in dieser sogenannten Grauzone angesiedelt ist.

Wie soll ich mich jetzt verhalten?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar