3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. sie soll runterfallen???
    das würde voraussetzen, dass die erde oben ist, und diese these halte ich äußerst strittig in betrachtung der endlosen weiten des alls…

  2. Weil das Universum sooo unendlich ist, dass es kein oben und unten gibt.Wenn man zB in einem raumschiff stände und vor dir wäre die große weiter Welt denkst du das das was du siehst jeweils oben und unten ist.Drehste dich aber um,was mit der schwarkraft im Weltall kein Problem ist, ist die andere seite die vorher noch oben war unten un die unten war plötzlich oben ;) Deswegen müsste die Erde nach oben UND unten fallen das is aber ziemlich unmöglich un durch die Schwerkraft schwabt die Erde im Weltall herrum und kann nirgendswo hinfallen ;) .

  3. Also vergiss die ganze scheiße die ich dir erzählt hab, denn die Erde fällt nicht runter weil im Weltall schwerelosigkeit herrscht. :D :)

Schreibe einen Kommentar