crash surf flat 5000?

Bei crash bekommt man eine mobile Daten Flatrate schon ab 7,95 Euro je Monat (im ersten Jahr, danach immer noch günstige 15,95 Euro je Monat). Den Surfstick für das Notebook bekommt man bei Bedarf für 1 Euro dazu. 5 GB Highspeed (bis zu 7,2 Mbit/s) sind inklusive, danach wird auf 64 kbit/s gedrosselt. Die „surf flat 5000“ nutzt das Netz von o2. Ein vergleichbarer Tarif kostet direkt bei o2 22,49 Euro (ab dem 2. Jahr 24,99 Euro) je Monat.

Wie kann crash (mobilcom-debitel) diesen Tarif so günstig anbieten? Gibt es da irgendeinen Haken, den ich übersehen habe? Ich würde gern bestellen, aber ich bin mir total unsicher.

Schreibe einen Kommentar