Google Maps für iOS?

Apple hat mit dem Update auf iOS 6 die Google Maps als Standardanwendung für Karten und Navigation entfernt und setzt seit dem auf eigenes Kartenmaterial. Leider sind diese Karten nicht so prall. Dafür hat sich dann sogar Tim Cook persönlich entschuldigt. Gab es das schon mal bei Apple? ;)

Jetzt habe ich gehört, das Google Maps für iOS als eigenständige App in den Startlöchern steht, bzw. bereits zur Prüfung bei Apple eingereicht wurde. Weiss jemand, wann die App im Store auftauchen wird? Durfte schon jemand eine Beta Version von Google Maps für iOS antesten? Alles wieder wie „früher“? Ist auch eine Sprachausgabe für die Navigation dabei?

Schreibe einen Kommentar