Muss ich für den Unterricht ein Buch welches wir behandeln kaufen?

Hallo,

im Unterricht behandeln wir gerade ein Buch und schreiben bald eine Arbeit darüber. Ich hab es mir nicht gekauft, weil ich das Buch langweilig finde und bekomme jetzt deswegen von meinen Freunden und meinem Lehrer (der eigentlich in einem Elternbrief ausdrücklich schrieb das wir es nicht kaufen müssen) anschiss deswegen.

Muss ich das Buch wirklich nicht kaufen wenn ich nicht will?

Wäre nett wenn die antwort möglichts schnell käme!!!

Liebe Grüße
Nora

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstehe. Willst du das Buch nicht KAUFEN, sprich: kein Geld dafür ausgeben und es lieber ausleihen? Denn das geht auf jeden Fall. Oder willst du es gar nicht lesen? In diesem Fall könntest du doch die Arbeit gar nicht mitschreiben“ Auch das geht natürlich, aber dann wirkt sich das auf deine Note aus.

  2. wie kannst du denn wissen ob du das buch magst wenn du es garnicht gelesen hast. als tip für die zukunft. falls deine lehrer kein talent haben dir ein buch cool zu präsentieren, aber du es lesen musst dann schau einfach mal bei amzon rein und ließ dort ein bischen in das buch rein. oftmals kannst du doch über ein buch sehr positiv überrascht werden.

  3. Ich wuerde es mir aus der Bibliothek ausleihen. Bloed ist nur, wenn du gar kein Buch hast, und somit nicht im Unterricht mitkommst bzw wenn es deinen Nachbarn nervt, wenn ihr immer zu 2t in ein Buch schauen muesst. Wenn du dadurch die Arbeit vergeigst, dann hast ja letztlich nur du den Nachteil.

  4. Du musst gar nichts. Solltest nur abwagen, ob du nicht letztlich den kürzeren ziehst. Was für ein Buch ist es denn? Vielleicht gibts das ja in der Bib.

Schreibe einen Kommentar