Erfahrungen mit Elektroautos?

Hallo!

In den letzten Monaten hört man und liest man sehr viel über grüne Fahrzeuge. Dass sie umweltfreundlicher sind als ein herrkömliches Auto sollte kein Geheimnis mehr sein.

Ausserdem steht beim Elektroauto das volle Drehmoment gleich von Anfang an zur Verfügung und der Motor ist sehr leise.

Ich frage mal in die Runde, ob ihr schon mal ein E-Auto gesehen bzw. gehört habt?

Gibt es andere neuigkeiten ausser Umweltfreundlichkeit und weniger bzw. keine Abgase?

Fährt jemand schon ein E-Auto oder hat Bekannte oder Familienmitglieder, die eins fahren und durfte schon mal mitfahren?

Freue mich schon auf eure antworten

lg

Mitzi

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Bei uns in Berlin gibt es einige „Tankstellen“ für Elektroautos, das heißt, dass wohl auch einige davon herumfahren. Viele habe ich noch nicht gesehen, aber ich glaube, dass sie gerade für den Stadtverkehr super sind. Sie sind wirklich sehr leise und als Stadtbewohner bin ich besonders dankbar für weniger Abgase.

  2. Zum Thema umweltfreundliche, grüne Fortbewegung fällt mir gleich das Fahrrad ein oder das gute alte Spazieren. Aber mal im Ernst: Ich finde Elektroautos super. Es sollte mehr davon geben, aber z.Z. ist das wohl noch problematisch mit dem Fahr-Radius und dem Auflade-Netz.

  3. Also mich hat das ganze Thema „Elektro Auto“ so fasziniert dass ich es unbedingt ausprobieren wollte! Habe meine Frau auf ein „Wellness Weekend“ eingeladen und wir haben uns den neuen Opel Ampera gemietet… Also von aus und auch von ihnen- super „High Tech“ design- sehr Raumschiffmässig mit viele „knöpfe“ und Funktionen- einfach sehr zukunftsorientiert (7 Zoll großer Farbmonitor- alle Daten des elektrischen Fahrbetriebs im Blick)!
    Beim Fahren war es am Anfang ganz komisch weil man hört NICHTS! Kein brum brum, nichts- ist wirklich eine ganz anderes fahr-Erlebnis! Müsste man wirklich testen! Super toll!

  4. Ich hatte den Opel Ampera mal neben mir auf der Autobahn..im Stau wohlgemerkt. Da ich den Wagen aus den Medien kenne, habe ich natürlich gleich mal das Fenster runter gemacht – nichts, absolut leise. Wirklich beeindruckend.
    Ich denke was viele im Bezug auf Elektro-Autos freuen wird, ist die Tastsache, dass sich laut Experten die Preise für Akkus in den nächsten 5 Jahren halbieren und die Reichweite verdoppeln wird.
    Wobei ich die Technik mit dem Range-Extender schon ganz gut finde. Immer noch besser als stinknormale Hybriden, wo der Verbrenner quasi dauerhaft mitläuft.

  5. Ich bin auf der Automesse in Genf einen Elektrosmart gefahren. Ich kann nur sagen, dass der abgegangen ist wie Schnitzel. Mein Benizinauto, ein einser BMW mit 140 Ps, ist in der Beschleunigung um einiges schlechter. Der Geräuschkulisse ist wirklich extrem leise. Jeder sollte selbst entscheiden, ob ihm das liegt oder nicht. Gehe einfach mal in einen Laden und fahre ein elektroauto. Dann kannst du für dich entscheiden, was du für ein Urteil über dieses Thema bilden möchtest.

  6. Fahre seit vier Jahren einen Hybrid und bin total glücklich damit. Wenn ich mal längere Zeit nicht aus der Stadt raus muss und immer nur auf Strom fahre, bekomme ich manchmal sogar richtig Angst, dass der Sprit im Tank schlecht wird. ;-)

Schreibe einen Kommentar